schließen ×
Winter & Sommer - Spare bis zu 600 EUR - nur bis 06.11.!

Deine China-Highlights

Shanghai

Shanghai

// Yu-Garten + Shanghai Tower + Jinmao Tower + Barviertel Taikang Road + Französische Konsession Xintiandi + Kochen mit Einheimischen

Chinas wohl modernste Metropole hat eine unvergleichliche Skyline, die sich am besten vom „Bund“ aus betrachten lässt. Alternativ kann man auch eine Fahrt über den Fluss machen. Vom Shanghai oder Jinmao Tower hat man eine atemberaubende Sicht von einem der höchsten Aussichtsplattformen der Welt. Im Barviertel Taikang feiern wir zusammen mit Chinesen, am Ende Kochen wir traditionell zusammen.

Shaolinkloster

Shaolinkloster

// Shaolin-Mönche + Echtes Kloster + Kung Fu üben und anschauen

Die Shaolin bilden eine der bekanntesten Mönchsgruppen der Welt. Sie sind bekannt für ihre phänomenale Körperbeherrschung! Diese geht mit höchster Disziplin und jahrelangem Training einher, das die Mönche von Kindesalter an in Klöstern praktizieren. Wirf einen Blick in ein echtes Shaolinkloster und probiere dich selbst in Kung Fu aus. Du wirst merken, dass es hier weniger um Kampf, als vielmehr um die absolute Beherrschung deiner Bewegungen geht! Schau dir danach an, mit welcher Perfektion die Mönche die gleiche Übung absolvieren und wozu sie in der Lage sind.

Terrakottaarmee

Xián mit Terrakottaarmee

// Fahrradtour auf der Stadtmauer Xián + Weltberühmte Terrakottaarmee + Markt für chinesische Medizin + Moslemisches Viertel

Xi’ans Stadtmauer stammt aus der Ming-Dynastie und ist noch hervorragend erhalten. Die gesamte Altstadt ist von der Mauer umgeben und per Fahrrad lässt sich so die ganze Stadt bequem umrunden. In der Nähe der Stadt befindet sich die weltberühmte Terrakottaarmee des ersten Kaisers von China, Qin Shihuángdi. Sie wurde in den Siebzigerjahren des 20. Jahrhunderts entdeckt und gehört zu den Höhepunkten jeder Chinareise. Bei einem Bummel über einen Markt für traditionelle chinesische Medizin in Xi‘an lernst du die Vielfalt chinesischer Heilkräuter und Mineralien kennen. Am Abend ist ausreichend Zeit für einen Bummel durch das moslemische Viertel der Stadt. Auf dem dortigen Nachtmarkt ist noch bis zum späten Abend viel los.

Peking

Peking

// 20,69 Millionen Einwohner + Platz des Himmlischen Friedens + Quing-Dynastie + Verbotene Stadt + UNESCO-Weltkulturerbe + Kohlehügel (Jing Shan) + Hutongs + Künstlerviertel 798

Chinas Hauptstadt ist ein Mix aus Tradition und Moderne: Neben historischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Platz des himmlischen Friedens oder der Verbotenen Stadt gibt es das Künstlerviertel 798 und die Hutongs. Vom Kohlehügel namens Jing Shan hast du einen tollen Ausblick über das historische Peking!

Chinesische Mauer

Chinesische Mauer

// 21.196,18 km lang + Weltwunder + Wanderung + Reisehighlight + Sommerrodelbahn

Sie ist wohl das gigantischste Bauprojekt, das die Menschheit je erschaffen hat: Die mehr als 21.000 km lange Chinesische Mauer! Auf einem kleinen Teil wandern wir durch die Bergwelt und genießen das Panorama dieses unendlich scheinenden Bauwerks. Zum Schluss kann man vom Berg mit einer Sommerrodelbahn ins Tal abfahren.

Verbotene Stadt in Peking

Ausflüge
Pimp deine Reisehighlights

Einfach dazubuchen!

Online buchbar
Ausflugspaket Shanghai & Peking: 159 EUR

Shanghai:

  • Besuch des Aussichtsstockwerks des Shanghai- oder Jinmao-Towers
  • Besuch des Yu-Gartens und des Altstadtviertels
  • Besuch Taikang Road/Tianzifang
  • Bummel in der ehemaligen französischen Konzession Xintiandi
  • Besuch eines Kindergartens
  • Einkauf auf einem Gemüsemarkt, Zubereitung und Essen mit Einheimischen

Peking (Beijing):

  • Besuch des Sommerpalastes, inkl. Mittagessen
  • Bummel durch die Hutongs, die traditionellen Gassen von Beijing
nach oben