schließen ×
Spare bis zu 700 € - nur bis 18.12.2018!

Peru Rundreise Reisehighlights

Lima

Lima

// Haupstadt + Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe + Stadt der Könige + Spanische Kolonialgeschichte + Inkazeit + Märkte + Miraflores

Perus Hauptstadt ist seit den Inka das Zentrum des Landes und wird aufgrund seiner Historie auch die Stadt der Könige genannt. Die Altstadt bietet Highlights aus der spanischen Kolonialgeschichte und ist UNESCO-Weltkulturerbe. Im Stadtteil Miraflores gibt es zahlreiche Bars und Restaurants, in denen man sich durch die typische Küche Perus probieren kann. Lokale Märkte gehören ebenso zu Lima – hier kann man schon mit ein paar Brocken Spanisch handeln.

Paracas

Paracas National Reserve & Ballesta Islands

// Wüste + Klippen + Vogelinseln + Seelöwen + Schutzgebiet + Ausflugspaket

An der Küste Perus liegt das Naturschutzgebiet von Paracas mit den dazugehörigen Ballesta-Inseln. Die Wüstenlandschaft direkt am Meer ist die Heimat vieler Meerestiere und Vögel. Nicht selten erlebt man Seelöwen, Haie und auf den Inseln gigantische Vogelkolonien. Das National Reserve und die Ballesta-Inseln sind Teil unseres Ausflugspakets.

Nazca-Linien

Nazca-Linien

// Geoglyphen + Inka-Symbole + Mythen & Sagen + Rundflug + Nazca + Ausflug

Die Nazca-Linien sind gigantische Geoglyphen, welche die Inka erschaffen haben. Dabei handelt es sich um riesige Symbole, die man erst aus der Luft vollständig erahnen kann. Ohne digitale Hilfsmittel waren die Inka damals im Stande, diese mystischen Gebilde zu erschaffen. Wer sich einen Platz auf dem Rundflug sichern möchte, bucht den Flug am besten vorab hinzu.

Colca Canyon

Colca Canyon

// Einer der tiefsten Canyons der Erde + Wanderung + Baden in heißen Quellen + Patapampa View Point + Cruz del Condor + traditionelles Yanque Dorf

Gletscher und Flüsse schufen mitten in den Anden den Colca Canyon. Er gehört mit zu den tiefsten Canyons der Erde und bietet eine faszinierende Bergwelt mit atemberaubendem Panorama an Aussichtspunkten wie dem „Patapampa View Point“ und dem "Cruz del Condor View Point". Bei einer Wanderung erreichen wir verschiedene Dörfer und erleben so Einheimische und lokales Essen.

Titicacasee

Titicacasee

// 3860 m hoch gelegen + Schwimmende Inseln + Quechuas + Taquile Island + Uros floating Islands

Der Titicacasee ist ein See der Superlative: Der größte See Südamerikas liegt auf 3860 m und gehört zu den am höchsten liegenden Seen der Erde und ist fast 10 Mal so groß wie Berlin - erlebe die unfassbare Größe des Sees bei einem Tagestrip! Der See hat verschiedenste indigene Stämme hervorgebracht, die es in dieser Form nur hier gibt und die verschiedenste Handwerke beherrschen. Die unfassbare Größe des Sees wird beim Tagestrip auf dem See erkennbar: Der Titicacasee ist ca. 16 Mal so groß wie der Bodensee und der größte See Südamerikas!

Inka-dschungel-trip

Inka Dschungel-Trip

// Fahrradtour auf über 4000 m + Dschungel + Rafting + Heiße Quellen + Ziplining

Das Highlight für Abenteurer und Sportbegeisterte! Am ersten Tag starten wir mit einer Fahrradtour auf über 4000 m durch den Dschungel und sind anschließend beim Rafting auf den wilden Urubamba River. Am Abend gönnst du dir ein Bad in heißen Quellen ehe es am nächsten Tag zum Ziplining geht. In bis zu 150 m Höhe genießt du eine atemberaubende Aussicht. Nach einer Wanderung erreichen wir am Abend unser Nachtquartier in Aguas Calientes. Am nächsten Morgen geht es zurück nach Cuzco.

Cuzco

Cuzco

// Kultur + Sightseeing + Abenteuer + Ausritt + Mountainbiking + ZIP-Lining + Tageswanderung

Cuzco ist nicht nur Ausgangspunkt für Machu Picchu, sondern auch Homebase für verschiedene Ausflüge in die beeindruckende Bergwelt der Anden. Egal ob Sport, Adrenalin oder Kultur: Hier findet jeder den passenden Ausflug nach seinem Geschmack! Alle Ausflüge kannst du spontan vor Ort buchen und so entscheiden, wonach dir ist. Die historische Stadt Cuzco ist ebenfalls einen Besuch wert und bietet viele historische Inka-Ruinen. 

Machhu Picchu

Machu Picchu

// Inka + Terassenstadt in den Bergen + Anden-Panorama + Inkapfad + Spektakuläre Zugfahrt + Geführte Tour

Die Inkastadt Machu Picchu ist eine historische Ruine in den Anden. Die meisten Gebäude der Stadt sind noch größtenteils erhalten und terassenartig auf einem Berg angelegt. Von Cuzco aus schlängelt sich sogar ein Inkapfad zur Stadt hinauf. Die Zugstrecke in die Berge gilt als eine der spektakulärsten der Welt. Alle Infos zu der Stadt, ihrer Bedeutung und ihrer Bewohner erhältst du vor Ort von einem einheimischen Guide auf einer geführten Tour.

Peru

Ausflüge
Pimp deine Reisehighlights

Einfach dazu buchen!

Online buchbar
Ausflugspaket Peru für 99 € mit:
Besuch des Paracas National Reserve mit dem Ballestas Island Bootstrip
Sandboarding & Sandbuggy fahren in Ica
Rafting auf dem Chili River in Arequipa

Rundflug über die Nazcar-Linien: 135 €

Vor Ort buchbar
Anden-Ausritt zum „Balkon des Teufels“: ca. 40 $
Quadbiketour in den Bergen: ca. 35 $
Geführte Tageswanderung zum Rainbow Mountain & Ausangate-Gletscher: 55 $
ZIP-Lining-Ausflug: ca. 43 $
Geführter Mountainbike-Tagesausflug: ca. 63 $

nach oben