zurück zu den Jobs

Materialverantwortlicher (m/w)

Tätigkeitsbeschreibung

Bevor die ersten Gäste anreisen, geht es für dich und das restliche Aufbauteam bereits los in das Zielgebiet. Du planst zusammen mit dem Chefreiseleiter die Infrastruktur des ruf Camps, leitest den Aufbau der Zeltdörfer (Villaggios), der Küche, des Essensbereichs usw. und packst selbst kräftig mit an. Während der laufenden Saison bist du für die Instandhaltung des Materials (Zelte, Fahrräder, Technik etc.) verantwortlich. Deine Tätigkeit endet nach Abbau des Camps am Ende der Saison.

Handwerkliches Knowhow und eine sehr hohe körperliche Belastbarkeit besitzt du genauso wie ein hohes Verantwortungsbewusstsein und einen ausgeprägten Dienstleistungsgedanken. Eine handwerkliche Ausbildung ist von Vorteil, jedoch nicht zwingend. Teilweise stehen dir zusätzlich ein Assistent und/oder Reinigungskräfte zur Seite, die du anleitest und mit denen du ein Team bildest. Der Hauptansprechpartner für dich ist der Chefreiseleiter/in (Koordinator/in).

Das bieten wir dir:

Aufwandsentschädigung für deinen Einsatz iHv. ca 1700€ pro Monat/ freie Anreise, Unterkunft, Verpflegung und Versicherung/ Teilnahme an Ausflügen und Workshops

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Bewerbung

  • Mindestalter: 20 Jahre
  • Einsatzzeitraum: Anfang Juni – Mitte September 2018
  • Einsatzdauer: im Idealfall ganze Saison, mindestens aber halbe Saison, dann ab ca. 10. Juni
  • Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, weitere Fremdsprachen wünschenswert
  • Führerschein Klasse B

Voraussetzungen für dieses Aufgabengebiet (nach erfolgreicher Teilnahme am Ausbildungsseminar)

  • Erste-Hilfe-Schein mit 9 Unterrichtsstunden
  • erweitertes Führungszeugnis 
  • ein weiteres vorbereitendes Seminar speziell für alle Materialteamer und Clubtechniker findet Ende Mai / Anfang Juni 2018 voraussichtlich in Spanien statt, die Kosten werden von ruf getragen