schließen ×

Peschici / Italien


Superflat-Preis – Spare bis zu 25% - Nur bis 18.12.!

Schreib deinen ruf Reisebericht!

Du warst mit ruf reisen im Urlaub und möchtest gerne einen Reisebericht verfassen? Einfach deinen Reisebericht jetzt hier schreiben und hochladen.

  • 16.08.2017

    Nächstes Mal wieder mit RUF!

    Alina Tügel
    ×

    Nächstes Mal wieder mit RUF!

    Reiseziel: Peschici - Italien // Beach- & Chilloutcamp // Juli 2017

    Meine Freundin hatte mich gefragt, ob ich mit ihr nach Peschichi kommen möchte. Ich war sofort dabei und am Ende hat es sich auch wirklich gelohnt. Wir sind beide 16 und mit ihrer 14-jährigen Schwester und deren 15-jähriger Freundin gefahren. Einen Unterschied machte es jedoch nicht (ab 14 / ab 16). Die meisten anderen waren auch 16 oder 17, es waren aber auch einige jüngere und ältere dabei. In der Gruppe, die nach uns ankam, waren erstaunlicherweise mehr ältere dabei, als bei uns (Grund unbekannt). Als wir nach der 25-stündigen Anfahrt endlich im Camp ankamen, war der erste Eindruck ganz schön ernüchternd. Übermotivierte "Teamer" kamen auf uns zu und eine Fülle an Informationen brach über uns hinein. Nach einer Führung mussten wir feststellen, dass der Weg zum Pool, zum Meer etc. uns ziemlich lang vorkam. Viele waren außerdem enttäuscht, dass "WLAN im Camp" bedeutete, dass man alle 6 Stunden eine halbe Stunde Internet in der Bar beim Pool hatte. Doch schon am Abend waren diese Eindrücke verflogen. Unsere gedämpfte Anreisestimmung hatte sich gebessert und wir knüpften vor unserem Zelt die ersten Kontakte zu den anderen Villagiobewohnern. Bei unserem ersten Meeting konnten wir feststellen, dass wir mit Melli die absolut coolste Teamerin bekommen hatten, die man sich vorstellen konnte. Der Rest der Woche konnte für jeden so laufen, wie er es wollte. Die meiste Zeit verbrachten wir bei super Wetter am Strand oder nahmen an einem der freiwilligen Workshops teil. Von den möglichen Ausflügen waren wir nur beim Partyboot dabei, was auch super und ein Highlight war, doch von den anderen Teilnehmern kamen durchweg positive Bewertungen, vor allem bei den Tremiti-Inseln. Ein Ausflug in die Stadt lohnt sich ebenfalls, die Aussicht ist wunderschön und die Gassen mit vielen kleinen, typisch italienischen Lädchen übersäht. Das Rockermeeting hat unser Team gemeinsam mit dem von Darius gewonnen, was natürlich nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen auch ein Highlight war. Doch der Urlaub war nur so schön, weil wir uns mit vielen der anderen anfreunden konnten!! Alle waren super nett, die Teamer auch besonders und aus uns ist eine richtig gute Truppe geworden. Auch nach dem Urlaub haben wir noch Kontakt zueinander. Und am Ende sahen wir nur wie die nächsten ankamen und diese supermotivierten Teamer und uns (die auch super motiviert waren) sahen und wir wussten genau, was sie gerade dachten. PS: Die Rückfahrt war wesentlich entspannter als die Hinfahrt #TeamMelli #MelliLoveYou
  • 31.07.2017

    Geile Zeit

    Lina
    ×

    Geile Zeit

    Reiseziel: Peschici - Italien // Beach- & Chilloutcamp // Juli 2017

    Ich war dieses Jahr im ruf beach-& chilloutcamp in Peschici und es war so schön. Die Teamer waren alle sehr nett und das Essen war super!!! wir also meine Freundin und ich sind mit dem Bus gefahren. Die Anfahrt war zwar lang, aber man hat schon viele Leute auf der Fahrt kennengelernt. Als wir dann da waren, bekamen wir unsere Zelte und die beste Teamerin :). Ich vermisse die Zeit sehr und natürlich die ganzen Freunde, die wir dort kennen lernen durften. Ich würde diese Reise auf jeden fall noch einmal Buchen. Es lohnt sich außerdem denn Ausflug zu den Tremiti Inseln zu Buchen.

  • 06.12.2016

    Feel the Summer #supergeil

    Lisaaa
    ×

    Feel the Summer #supergeil

    Reiseziel: Peschici - Italien // Beach- & Chilloutcamp // August 2015

    Mit dem Bus ging es viele viele Stunden Richtung Süden wo bei sich die ca 24 Stunden Fahrt echt gelohnt haben!! Außerdem lernt man schon auf der Fahrt richtig coole Leute kennen und die Fahrt geht richtig schnell um. Und dann waren wir auch schon da : wunder schönes Türkises Meer und ein camp mitten unter Oliven bäumen! Es war super schön! Die Bilder im Katalog hatten nixht zu viel versprochen und wir konnten uns nach unserem Villagio Treffen direkt auf den Weg zum Strand machen. Das Camp liegt beinahe direkt am Strand und man ist sofort da! Leider war der Strand Abschnitt nicht so groß sodass wir nie eine liege bekommen konnten aber wer braucht das schon wenn man im schönen Sand sein Handtuch ausbreiten kann?!! *-* Der Bootscruise zu den Tremiti Inseln war ohne Zweifel ein Highlight des Urlaubs!!! Ganz klares Wasser und einfach traumhaft!!! Von da aus ging es zu den Grotten bei denen wir vom Boot runter springen konnten und im meer Baden konnten!!! Natürlich wurden viele #supergeile Fotos gemacht :p Die Jeep Safari war auch super! Auf dem Dach eines Jeeps einfach durch die Landschaft und hinterher bei Bruscetta den Abend ausklingen lassen. Das war wirklich ein einzigartiges Erlebnis und ich kann es nur weiter empfehlen! Nehmt alles mit was ihr mitmehmen könnt!!! Die Poolparty abends ist natürlich auch ein MUSS!!! ??Genießt die zeit denn die woche vergeht wie im Flug und du sitzt wieder im bus nachhause aber mit vielen schönen Erinnerungen und neuen Freundschaften die bei mir bis heute anhalten! #supergeil #peschici 2014# Feel the sunmer#team k&f

nach oben