schließen ×

Umag / Kroatien


Jetzt buchen und mehr als 35 % sparen – nur bis 09.11.21

Schreib deinen ruf Reisebericht!

Du warst mit ruf Jugendreisen im Urlaub und möchtest gerne einen Reisebericht verfassen? Wir freuen uns! Einfach deinen Reisebericht jetzt hier schreiben und hochladen.

  • 18.09.2021

    Freundschaften mit RUF

    Alessandro
    ×

    Freundschaften mit RUF

    Reiseziel: Umag - Kroatien // Bay Camp // Juli 2021

    Es war meine zweite Reise mit Ruf - langersehnt stand sie nun endlich an im Juli dieses Jahr :-)

    Was ich bei Ruf-Reisen immer mitnehme, sind Freundschaften die bleiben. Mit einigen Kontakten besteht weiterhin Austausch und auch nächstes Jahr freue ich mich wenn es klappt, dass wir uns an einem neuen/anderen Ferienort wieder treffen.

    Das war und ist Prima.

    Euer, Alessandro

    Fazit:

    Immer wieder verreise ich gerne mit Euch - Eindrücke die bleiben und begeistern ....

  • 17.09.2021

    unvergessliche Zeit

    Lina
    ×

    unvergessliche Zeit

    Reiseziel: Umag - Kroatien // Bay Camp // August 2021

    Die zeit in koraotien war sehr schön. ich hab viele freunde gefunden und mich besonders gut mit den teamern verstanden. man hat einfach gemerkt, dass alle lust auf abenteuer hatten. auch die ausflüge und das essen war sehr gut. Vieleicht hätte ich mir manchmal gewünscht, dass sich die verschiedenen Gruppen ein bisschen mehr durchmischt hätten. Ansonsten war es einfach toll.

    Fazit:

    ein unvergesslicher sommer mit vilenen eindrücken

  • 09.08.2021

    Unvergessliche Zeit in Umag

    Laura
    ×

    Unvergessliche Zeit in Umag

    Reiseziel: Umag - Kroatien // Bay Camp // Juli 2021

    Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu erzählen, es war einfach eine mega Zeit und die werde ich so schnell nicht vergessen werde. Also go! Als erstes muss ich kurz erwähnen das die Organisation von Ruf bewundernswert ist, angefangen beim Einsteigen bei der Anreise über die geplanten Ausflüge bis hin zum Aussteigen bei der Abreise. Es wird immer wieder kontrolliert ob auch noch alle da sind und ob es allen gut geht. Generell das Gesamtpacket stimmt einfach. Explizit zur Reise: Wir konnten am zweiten und am vorletzten Abend kostenlos nach Umag fahren, was wir sehr genossen habe, denn dort gibt es gute Restaurants. Zusätzlich haben wir zwei Ausflüge gebucht. Das waren einmal „Rovinj und Pula“ und „Ziplining“. Diese Ausflüge sind sehr empfehlenswert, Rovinj ist eine sehr sehr schöne Stadt mit kleinen süßen Gassen und wunderschönen Orten um Fotos vom Sonnenuntergang zu machen! Ziplining ist dafür sehr Adrenalinreich und einfach befreien. (Auch ich mit riesiger Höhenagnst habe es geschafft mich zu überwinden und es war einfach nur der Hammer).

    Ich muss zugeben, die Highlights waren trotzdem die Abende. Dort hat man immer am meisten neue Leute kennengelernt und der Spaß war auch nie aus! Es wurde immer gelacht und auch mit den Teamer und den Nightis hatte man immer Spaß. Ob man nur geredet hat oder Karten gespielt hat egal, lachen musste man immer!

    Ein Tipp noch: (so war es zumindest bei uns) Der erste Tag (Anreisetag) war bei uns komplett anders als wir es uns vorgestellt haben. Wir waren verwirrt und wussten erst nicht was wir machen sollten, weil die Koffer standen an einem Sammelplatz, man konnte nicht in die Zelte und es war einfach eine komplett neue Situation. Ich muss zugeben dass ich gedacht habe dass der Urlaub nicht geil wird. Aber es wurde einfach auf Schlag besser. Man hat durch das Meeting erste Kontakte gemacht und man hat sich immer mehr eingewöhnt. Und ich sage nur, dass das bis jetzt mein schönster Urlaub war. lasst euch einfach auf den Urlaub ein. Seid offen neuen Menschen gegenüber, denn dort sind so viele nette und tolle Menschen und dann kann der Urlaub nur geil werden!!! Also lasst euch von den ersten Stunden nicht einschüchtern, denn es wird zu 1000% besser und einfach nur perfekt:)

    Fazit:

    Genießt die geile Zeit!!! Genießt jeden Moment, denn die unfassbare Zeit ist schneller vorbei als ihr gucken könnt und dann sitzt ihr wieder Zuhause und wollt einfach nur zurück denn es ist einfach ein unvorstellbarer Urlaub den man gemacht haben muss!!!

  • 08.08.2021

    Ein unvergesslicher Sommer

    Paulina
    ×

    Ein unvergesslicher Sommer

    Reiseziel: Umag - Kroatien // Bay Camp // Juli 2021

    Ich bin dieses Jahr zusammen mit meiner besten Freundin nach Kroatien gefahren. Es war bereits unser fünfter gemeinsamer Urlaub mit RUF und wie jedes Mal hat es uns sehr sehr gut gefallen! Wir sind von Osnabrück aus mit dem Bus gestartet und die Fahrt (ca. 20 Stunden) verging wirklich ziemlich schnell. Im Camp angekommen, haben wir zuerst gefrühstückt und sind danach direkt ins Meer schwimmen gegangen, da man sowieso noch warten musste, bis man die Bungalows beziehen konnte. Die Bucht direkt am Camp ist wirklich sehr schön! Das Wasser ist richtig klar, man sieht sogar einige Fische und uns hat es (trotz vorheriger Zweifel) überhaupt nicht gestört, dass es keinen Sandstrand, sondern nur Felsen gibt. Die Bungalows, die Waschhäuser und das gesamte Camp sind auch schön und sauber. Besonders cool ist, dass man von dem Restaurant aus einen richtig schönen Blick aufs Meer hat und dass man sein Geschirr nicht selbst spülen muss (das Essen an sich ist auch lecker)! :) Meine Freundin und ich hatten den Städteausflug nach Pula und Rovinj sowie den Rutschenpark gebucht und beide Ausflüge sind wirklich sehr empfehlenswert! Rovinj ist eine mega schöne Stadt mit großem Hafen, süßen kleinen Gassen und leckerer Pizza. In dem Aquapark gibt es wirklich sehr sehr coole (und auch echt steile) Rutschen, allerdings ist es dort ziemlich voll, man muss also relativ lange bei den ganzen Rutschen anstehen, aber es lohnt sich trotzdem! Vor Ort sind wir noch mit unserem Villagio zu so einer "Wasserhüpfburg" gegangen und haben Stand Up Paddling gemacht - ich kann beides nur empfehlen! Außerdem gab es mehrmals pro Woche einen kostenlosen Shuttlebus in die Stadt, in der man super Eis essen oder Cocktails trinken oder sich einfach den Sonnenuntergang anschauen kann. Wie immer ist der Urlaub leider viel zu schnell vorbeigegangen, aber wir hatten eine wunderschöne Zeit im Bay Camp in Umag!

    Fazit:

    Das Camp und die Ausflüge sind top! Man sollte sich nur darauf einstellen, dass es keinen Sandstrand gibt und man sollte Badeschuhe mitnehmen, da man sich sonst mit den Füßen an den Felsen verletzen kann.

  • 08.08.2021

    Shadlin Kh.

    Shadlin
    ×

    Shadlin Kh.

    Reiseziel: Umag - Kroatien // Bay Camp // Juli 2021

    Ihr fragt euch sicherlich wie eine Reise wohl in Kroatien aussehen könnte... ich kann euch nur versichern das TROTZ Corona, die Reise einer meiner schönsten Reisen war. Ich lebe zurzeit in Hamburg und deshalb hatten ich und meine Freundinnen eine 23 stündige fahrt vor uns( mit dem Bus). Dies war jedoch kein Problem, da wir genügend Stopps gemacht haben. Als wir dann ankamen, hatten wir die Möglichkeit am Strand zu gehen... oder an den Vorstellungen teilzunehmen ( Workouts,Spiele, Armbänder basteln u.s.w ). Die Zelte waren groß genug für 5 Personen und waren sauber. Unsere Teamerin ( diejenige die auf uns aufpasst in der Zeit) war sehr freundlich und hilfsbereit, was wir sehr wichtig fanden für die Reise. In Kroatien habe ich sehr sehr vieles erlebt. Man kann schnell super viele nette Leute dort kennenlernen, was die Verabschiedung später am schwersten macht. Man kann dort auf eine Wasserhüpfburg mit Freunden gehen... man kann super easy Materialien ausleihen z.B Subs, Fahrräder, Bälle,.... Man hat dort die Möglichkeit alleine Sport zu machen, da es genug Materialen gibt. Man kann KOSTENLOS nach Umag fahren, was einer der Highlights für mich war, denn dort kann man vieles erleben. Man kann nach Rovinj und Pula fahren.... Bei dem Zip lining teilnehmen, wenn man sich das traut ;) oder aber auch am letzten Tag, vor der Abreise in den Aquapark, um noch mehr Erlebnisse zu sammeln. Es darf nicht vergessen werden, dass die Partys nachts am besten sind... zwar sollte schon um 23 Uhr die Musik ausgemacht werden aber seien wir mal ehrlich, wer würde sich daran halten ?! Die Personen dort sind alle gut drauf und somit hat man den Spaß seines Lebens !!

    Fazit:

    Wenn man nach eine Reise sucht, wo immer etwas los ist dann ist Kroatien einer der richtigen Orte, denn du kannst Vormittags machen was du willst, entweder du machst einen entspannten Tag oder du fährst mit dem Taxi nach Umag, oder spielst Spiele, oder gehst Tretboot fahren, oder spielst Volleyball/ Fußball/ Basketball u.s.w. Eine tolle Reise !!!!

  • 10.08.2020

    Coole Jugendreise

    Laura
    ×

    Coole Jugendreise

    Reiseziel: Umag - Kroatien // Bay Camp // August 2020

    Meine Reise fing in Köln Bonn am Flughafen an. Wir stiegen pünktlich zur Abfahrtszeit um 15:00 Uhr in den Bus ein, der sehr sauber war. Die Teamer, die mit uns nach Kroatien in das Camp gefahren sind waren von Anfang an sehr nett und offen. Als wir im Camp ankamen, mussten wir zwar einige Stunden warten, bis wir in unsere Unterkunft konnten, allerdings konnten wir währenddessen auch schon frühstücken. Das Essen war sehr lecker und hat bei einem super Ausblick nochmal besser geschmeckt:) Die Ausflüge waren ebenfalls gut organisiert und haben Spaß gemacht. Vorallem der Trip nach Rovinj hat sich gelohnt. Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass es einfacher wäre, Fahrräder auszuleihen, da dies ohne 'Reservierung' bei unserem Teamer leider nie möglich war.

    Fazit:

    Insgesamt kann ich diese Reise empfehlen, für alle, die im Urlaub Hitze, klares Wasser und nette Leute suchen, und kein Problem damit haben, dass es keine Sandstrände gibt.

nach oben