schließen ×

Bugibba / Malta


Sommer 2019 - Einführungspreise - nur noch

Schreib deinen ruf Reisebericht!

Du warst mit ruf reisen im Urlaub und möchtest gerne einen Reisebericht verfassen? Einfach deinen Reisebericht jetzt hier schreiben und hochladen.

  • 01.09.2016

    Urlaub mit Freunden

    mlu2000
    ×

    Urlaub mit Freunden

    Reiseziel: Bugibba - Malta // Hotel Primera // Juli 2015

    Ich war vor ein paar Wochen mit meiner Freundin auf Malta. Wir waren dort für eine Woche im Hotel Primera. Das Hotel hatte eine super schöne Lage, direkt vorm Hotel waren zahlreiche Läden. Zum Beispiel ein richtig geiler Frozen Yoghurt Laden. Aber auch eine Bar, das O"reillys, wo wir einige Abende verbracht haben. Dort gab es leckere Cocktails, die nicht mal teuer waren. Allgemein war alles nicht gerade teuer auf Malta. Natürlich war auch das Meer nicht weit entfernt, nur ca. 200 Meter. Am ersten Tag sind meine Freundin und ich an den Strand gegangen, dort haben wir direkt 2 anderen Mädchen kennengelernt, sie waren auch in unserem Hotel. Mit ihnen haben wir die ganze restliche Woche verbracht.:D Wir waren zusammen shoppen, tauchen, oder einfach nur am Pool oder Strand. Die Abende waren für mich auf jeden Fall die Highlights. Wir waren im Club feiern, haben uns mit anderen im O"reillys getroffen, oder sind einfach am Strand rumgelaufen und haben viele Leute kennengelernt. Einmal war ein großes Feuerwerk, wir saßen alle am Hafen und haben zugeguckt, das war auf jeden Fall eins der Highlights in diesem Urlaub.

  • 11.08.2015

    Malta, so schön :)

    Commander
    ×

    Malta, so schön :)

    Reiseziel: Bugibba - Malta // Hotel Primera // Juli 2015

    Ich bin mit 3 Freunden nach Malta geflogen, davon möchte ich jetzt berichten. Ich hatte ein paar Bedenken, da der Preis so gut war, aber die Rezensionen haben kaum schlechtes hören lassen, also dachten wir einfach mal wieso denn nicht?. Am Hamburger Flughafen sah ich schon einige die mit mir flogen, doch erst auf Malta lernte ich sie kennen. Als wir aus dem Flugzeug ausstiegen, war es seeeehr heiß, man wurde praktisch vom Wetter begrüßt. Am Flughafen wurden wir von den Teamern abgeholt und die Namensliste wurde abgehakt. Im Hotel wurden unsere Zimmer verteilt und wir durften diese betrachten. Das Hotel war ok, man war ja nicht die ganze zeit auf den Zimmern von daher war es nicht so wichtig. Gleich danach wurde uns die Gegend gezeigt, also wo man was einkaufen kann und so. Malta ist eine wunderschöne Insel. Wir sind gleich in mehrere Souvenirshops gegangen, dort gab es sehr schöne Souvenirs w.z.b.Thermometer mit der Insel im Hintergrund (schwer zu beschreiben). Das Essen dort ist hauptsächlich englisches Essen und meiner Meinung nach sehr gut. Sandstrände gibt es in der Gegend nicht aber es machte überhaupt nix, denn es war teilweise schöner gleich von einem Stein in kühle Wasser zu springen. Man musste zwar manchmal etwas weiter fahren um Shoppen zu gehen, aber das macht eigentlich nicht viel, da man viel von der Gegend sieht. Es gibt sehr tolle Ausflüge zur Auswahl und ein sehr sehr gutes Programm! Die Teamer sind sehr nett gewesen, man konnte auch abends nach 24 Uhr rausgehen wenn die in Begleitung dabei waren. Im Black&White war es auch sehr geil, man konnte gut feiern! :). Wetter war immer gut, man konnte es immer genießen. Die Reise war von der Preis Leistung her schon sehr gut.

nach oben