schließen ×
Jugendreisen 2018 – Spare bis zu 40 % bis zum 30.10.17

Deine Britannien-Highlights

London

London

// Big City Life + Pubcrawl + Buckingham Palace + London Eye + Tower Bridge + Camden Markets + Houses of Parliament + Big Ben

Europas größte Metropole bietet neben den klassischen Sightseeing-Highlights auch die Möglichkeit auf einen Pub Crawl oder Party im Hostel, das übrigens unweit von Gleis 9 ¾ liegt. Vom Flughafen aus starten wir mit der Tube zum Hostel, denn es gibt kein schnelleres Verkehrsmittel hier.

York

York

// Mittelalterliche Gassen + Ghosttour + Stylisches Hostel + Britische Teehäuser + Kathedrale + Pubnight

Das historische York hat eine wunderschöne Altstadt, die im Mittelalter stehen geblieben zu sein scheint. Kleine enge Gassen und eine Kathedrale sind der ideale Ort für einen Ghost Walk – dabei erzählt dir ein Schauspieler in Verkleidung schaurige Geschichten aus Yorks Vergangenheit.

Edinburgh

Edinburgh

// International Festival + Arthurs Seat + Calton Hill + William Wallace + Parlament + Live Music

Während wir mit der Gruppe in Edinburgh sind, ist die Stadt im Festival-Fieber und voll mit jungen Menschen aus aller Welt. Tagsüber schauen wir uns die Highlights der Stadt an und machen einen Abstecher in die Natur, abends gibt es in jedem Pub und vielen Locations Live Bands und Künstler – die ganze Stadt ist bis zur Sperrstunde auf den Beinen und feiert.

Belfast

Belfast

// Titanic Museum + Pubnight + Hafenstadtflair + Ältester Pub Irlands + City Hall

Nordirlands Hauptstadt hat den ältesten Pub Irlands und echtes Hafenflair. Außerdem loht ein Abstecher in das Titanic Museum – hier, am Bauort der Titanic, gibt es viele Geschichten rund um das legendäre Kreuzfahrtschiff.

Coastal Route

Coastal Route & Portrush

// Irische Natur + Klippen + Giant’s Causeway + Carrick a Rede Rope Bridge + Lagerfeuer am Strand

Der Weg ist das Ziel – heißt es oft. Hier stimmt die Behauptung. Auf dem Weg von Belfast nach Portrush fahren wir über die Coastal Route. Raue irische Natur begleitet uns den ganzen Tag: Malerische Klippen, die Basaltfelsen des Giant’s Causeway und die Carrick a Rede Rope Bridge sind die Highlights der Strecke. In Portrush gibt es am Abend Lagerfeuer am Strand.

omagh

Omagh

// Irish Dance & Music Workshop im Cultural Heritage Center

Wir wagen einen Abstecher in die kleine Stadt Omagh – denn hier gibt es das Cultural Heritage Center. In einem Workshop bringt man dich irischem Tanz und Musik näher. Etwas, dass man in den Pubs auf jeden Fall gebrauchen kann. Auch an sich ist irische Musik und der dazu passende Tanz weltweit bekannt.

cliffs

Cliffs of Moher

// Über 200 m hohe Steilklippen + Wanderweg entlang des Abgrunds + Raue Irische Natur

Sie gehören zu den Wahrzeichen Irlands: Die Cliffs of Moher. An manchen Stellen ragen sie über 200 m aus dem Atlantik! Nahe zu den Klippen führt ein Wanderweg entlang des Abgrunds! Am Fuß der Klippen prallen die Wellen des Atlantiks auf den Felsen, oben weht dir der Wind um die Nase.

Galway

Galway

// Studentenstadt an Irlands Westküste + Legendäres Pub-Feeling + Fish ‚n’ Chips

Seit dem Song von Ed Sheeran ist die Küstenstadt Galway über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Zu Recht: Denn die Pub- und Studentenszene hier ist legendär! Livemusik gibt es fast überall, dazu das beste Fish ‚n‘ Chips in Irland, sagt man. Dazu gibt es die typisch irische Natur.

Dublin

Dublin

// Größter Pub der Welt + Live Music + Fahrradtour + Guiness + Temple Bar + Internationale Atmosphäre

Dublin ist der wohl größte Pub der Welt, denn in der Innenstadt reiht sich ein Pub an den nächsten. Schon in der Fußgängerzone begegnen einem am Mittag Livemusiker. Am Abend geht es in den Pubs dann zur Sache. Gemütlich ein Bierchen gibt’s hier eher selten – dafür ne richtige irische Party! Ansonsten lässt sich Dublin gut mit dem Fahrrad besichtigen. Bierfans sollten einen Abstecher in die Guinessbrauerei machen.

Edinburgh

Ausflüge
Pimp deine Reisehighlights

Einfach dazu buchen!

Vorab buchbar
Irish Dance & Music Workshop in Omagh: 30 EUR

Vor Ort buchbar
Ghost Walk in York: ca. 15 EUR

nach oben