schließen ×

Alles dreht sich um Sicherheit und Gesundheit

Seit 35 Jahren veranstaltet ruf Reisen, die speziell auf junge Menschen zugeschnitten sind. Mehr als eine Million Jugendliche haben uns seit unserer Unternehmensgründung ihren Urlaub anvertraut. Die Sicherheit und die hochwertige Betreuung unserer Reisen sind mehrfach ausgezeichnet worden. Außerdem unterziehen wir uns zur Qualitätssicherung ständig objektiven Prüfungen. Auch in unseren Fern-, Rund- & Städtereisen stecken diese langjährige Erfahrung, die hohe Professionalität und stetige Weiterentwicklung: Sicherheit hat auf unseren Reisen höchste Priorität.

Unsere Partner

Auf vielen Reisen kooperieren wir mit lokalen Partnern, die uns bei unseren Angeboten unterstützen. Sie verfügen über umfassendes Know-how in den jeweiligen Zielgebieten und arbeiten meist seit vielen Jahren mit uns bei der Reiseplanung und -ausführung zusammen. Bei der An- und Abreise verlassen wir uns auf die Kooperation mit renommierten Airlines und Transportpartnern, die unsere Gäste sicher ans Ziel bringen.

Unsere Reiseleiterinnen und Reiseleiter

Auf unseren Fern, Rund- & Städtereisen sind unsere speziell ausgebildeten Teamer rund um die Uhr für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer da. Sie haben die zertifizierten Aus- und Fortbildungen der ruf Akademie durchlaufen und waren bereits als ruf Reiseleiter im Einsatz. Nahezu jede Reise wird zudem von einem erfahrenen, orts- und sprachkundigen Reiseleiter des jeweiligen Reiselandes begleitet.

Alle im Team verfügen über den großen Erste-Hilfe-Schein und stehen den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite. Sollte ein Teilnehmer während der Reise erkranken, leiten sie die notwendigen Schritte ein. Auch eine Erste-Hilfe-Ausrüstung ist immer vorhanden, Eltern werden im Notfall sofort informiert. Darüber hinaus empfehlen wir den Abschluss eines umfangreichen Reiseversicherungspaketes.

Vor und während deiner Fern-, Rund- und Städtereise

Alle Reiseteilnehmerinnen und -teilnehmer werden zu Beginn der Reise von ihrem Teamer über mögliche Gefahren des Alltags im Gastgeberland informiert und mit Notfall-Telefonnummern versorgt. Zudem verfügt ruf über ein organisiertes Krisenmanagement, um im Notfall schnell Hilfe leisten zu können. Die Reiseleiter haben direkten Zugriff auf Notfallnummern in Deutschland: in ihren Telefonen sind diese eingespeichert.

Selbstverständlich behält ruf stets die politische Lage der bereisten Länder im Blick und richtet sich nach den Reise-Empfehlungen des Auswärtigen Amtes. Im Ernstfall verfügen wir über ein sicheres Netzwerk zu lokalen Agenturen und Konsulaten.

Während der Reise bieten wir telefonische Erreichbarkeit rund um die Uhr. Neben unseren täglichen Bürozeiten gibt es ein Notfalltelefon, über das Eltern jederzeit Kontakt aufnehmen können, wenn es die Situation erfordert. Die Nummer befindet in den Reiseunterlagen, die etwa 10 Tage vor Abreise verschickt werden. Darüber hinaus informieren unsere FAQ's über Einreisebestimmungen, Impfempfehlungen u.v.m.

Mit uns reisen alle sicher – egal, wohin!

nach oben