schließen ×

Zillertal / Österreich


Frühbucher - Spare bis zu 10% - nur noch bis 06.11.!

Schreib deinen ruf Reisebericht!

Du warst mit ruf reisen im Urlaub und möchtest gerne einen Reisebericht verfassen? Einfach deinen Reisebericht jetzt hier schreiben und hochladen.

  • 27.01.2015

    Top Urlaub mit Abstrichen

    Kill0nat0r
    ×

    Top Urlaub mit Abstrichen

    Reiseziel: Zillertal - Österreich // Gasthof Brücke // Dezember 2014

    Der Urlaub hat mit ca. 1,5h Verspätung begonnen, aus Gründen für die ruf nicht verantwortlich ist. Eigentlich kein Problem, etwas kalt war es aber doch in Heidelberg nachts um 3 Uhr. Die Bahn selbst war verdreckt, eng, alt und stickig. Hieran ist zu denken, wenn man mit dem Gedanken spielt selbst anzureisen. Sollte ich nochmal mit ruf fahren, buche ich vermutlich privat eine Bahnfahrt oder nehme den Flieger. Angekommen in Wörgl, dem Bahnhof ab dem man in diverse Tiroler Gebiete mit dem Bus fährt, hatten wir frische 20cm Neuschnee. Jener Anblick war fantastisch, nach einer Wärmeperiode hatten wir echt Glück. Das Schneewetter hielt die Tage an, Powderfahrten waren gut möglich. Starker Wind und Nebel im Hochzillertal waren kein Problem, schließlich konnten wir auf andere Skigebiete ausweichen. Die netten und hilfsbereiten Teamer haben die Seriosität des Unternehmens gut vermittelt, insgesamt gefiel mir der Ablauf von der Ankunft an bis zur Abfahrt. Wiederum schlecht war die Abfahrt, der Zug war derselbe, die Wartezeit die doppelte (3-4h) und die Bequemlichkeit gefühlt noch schlechter. Nach einer Panne mit der Bahn warteten wir an einem kleinen Bahnhof irgendwo im Nirgendwo auf die Weiterfahrt. Immerhin war die Ankunftszeit nicht allzu dramatisch, da Heidelberg nicht weit entfernt ist von den Skigebieten, zumindest im Vergleich zu den Orten, die die Bahn danach noch anvisiert hat.

  • 05.08.2014

    Jedes Jahr wird

    MitZusaetze
    ×

    Jedes Jahr wird

    Reiseziel: Zillertal - Österreich // Gasthof Brücke // März 2014

    Ich war jetzt das dritte mal mit RUF im Zillertal 2010, 2013, 2014 und nächstes mal zum Jahreswechsel 14/15! Im Jahr 2010 war ich in der Unterkunft Gasthof zum Löwen und die anderen beiden Jahren im Pachmairhof. Dazu muss ich sagen. dass es mir von der Verpflegung her 2010 am besten gefallen hat. Aber das Essen ist ja nicht das wichtigste, sondern die Stimmung und das feeling und das war im Pachmairhof besser. Allein, weil ich dann auch im Party alter war :b

    Ich bin die drei Jahre jedes mal alleine gefahren, ohne jemanden zu kennen. Mein Fazit dabei ist, dass es das beste ist, was ich gemacht habe. Jedes Jahr habe ich mega nette Leute kennen gelernt, hatte Spaß ohne Ende und zwei Jahre lang sogar die gleichen Teamer Bene und Nina, mit denen es einfach nur Spaß macht.

    Die Skigebiete die man dort erreichen kann, sind alle Top, es wird NIE langweilig. (Egal ob Tag oder Nacht ,))

    Ich kann es jedem einfach nur empfehlen, auch wenn ihr NIEMANDEN habt, der mit euch fährt. Startet offen und selbstsicher die Reise und ihr werdet euren besten Urlaub erleben!

    Hier noch ein paar Bilder, damit ihr mich versteht, dass man auch alleine weg fahren kann :))

  • nach oben