Fortbildung & Zertifikate

Tätigkeitsnachweise & Praktikumsbescheinigungen

Ein Einsatz bei ruf Jugendreisen lohnt sich auch für deinen beruflichen Werdegang.

Seminarbescheinigung

Bereits das Grundlagenseminar wird dir von uns bescheinigt. Wir trainieren dort deine Soft Skills, dein Auftreten vor Gruppen und viele weitere wichtige Grundlagen für deinen Einsatz im Sommer und auch für die Berufswelt.

Einsatz-/Praktikumsbescheinigung

Auch deinen Einsatz bescheinigen wir dir. Hier zählen wir deine Aufgaben und Verantwortungsbereiche auf. Ein solcher Auslandsaufenthalt macht sich auf jeden Fall gut im Lebenslauf. In vielen Studiengängen kann man sich ein ruf Einsatz als Praktikum anrechnen lassen. Wir benötigen dann eine Bestätigung, dass es sich bei deinem Praktikum um ein im Studium / in der der Ausbildung vorgesehenes Pflichtpraktikum handelt. Hier findest du Tipps zur Erstellung einer Bewerbung für eine Ausbildung bzw. einen Beruf.

ruf eigene Fortbildungen

Snowguideseminar

Snowguides werden bei unseren Winterreisen eingesetzt. Sie begleiten unsere Gäste auf der Piste und gestalten im Team ein abwechslungsreiches winteraffines Programm. Damit wir dich in diesem Tätigkeitsfeld einsetzen können, solltest du gut Ski oder Snowboard fahren können.

Abi Guide Fortbildung

Die Gäste sind meist volljährig, was den größten Unterscheid zu den Jugendreisen bedeutet. Hier legen die Gäste weniger Wert auf eine Rundum-Betreuung, dafür mehr auf Service/Dienstleistung, einen zuverlässigen und kompetenten Ansprechpartner und gute (Insider)Tipps bei Ausflügen bzw. für Partyhotspots.

Sprachteamerseminar

Der Sprachteamer vermittelt in unserem Sprachurlaub den Gästen auf animative Weise eine Sprache. Du solltest Englisch, Französisch oder Spanisch sehr gut und fließend sprechen und auch schon Erfahrung im Bereich der Sprachvermittlung (z.B. Nachhilfe oder Lehramtsstudium) gesammelt haben.

Fortbildung für unsere Youngsters Reiseleiter

Die Altersgruppe zwischen 11 und 13 Jahren ist sowohl im pädagogischen als auch juristischen Kontext sehr speziell und darauf möchten wir bei dieser Schulung gut vorbereiten. Die Inhalte drehen sich um die altersgerechte Betreuung, Animation und Probleme dieser Zielgruppe.

Leitungsteamsichtung und –ausbildung

Zum Leitungsteam gehören Animateure, Chefköche, Materialteamer und Chefreiseleiter. Die Leitungsteammitarbeiter sind die gesamte Saison vor Ort und leiten die Destination. Nach der erfolgreichen Sichtung folgt ein Ausbildungsseminar. Beim Chefreiseleiter und Animateur sind hierfür mehrere Jahre ruf Erfahrung unabdingbar.

Materialteamerseminar

Der Materialteamer hat die Verantwortung für das gesamte Material. Er/sie koordiniert den Auf- und Abbau, verwaltet und repariert das Material und sorgt für Ordnung auf der ruf Anlage. Als Materialteamer solltest du handwerkliche Fähigkeiten haben.

Showseminar

Du studierst mit den anderen Seminarteilnehmern die ruf Show so ein, dass du es vor Ort auch an unsere Gäste weiter vermitteln kannst. Du stehst gerne auf der Bühne und kannst tanzen? Nimm gerne teil!

Reiseleiterzertifizierung FHM

FJM

Du bist für ruf im Sommer unterwegs und möchtest gern weiter in der Tourismusbranche tätig sein? ruf Jugendreisen und die FHM (staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands) Bielefeld bieten dir die Möglichkeit ein Zertifikat als Fachreiseleitung zu erwerben. Dieses Zertifikat bescheinigt dir die Teilnahme an einem professionellen Audit und bietet dir somit die Chance, dich zusätzlich zu deinen bereits bei uns erworbenen Kenntnissen für deine berufliche Zukunft weiter zu qualifizieren.

Wie funktioniert’s?

Das Zertifikat bescheinigt dir zusätzlich zu deinem mehrtägigen Grundlagenseminar sowie einem mehrwöchigen Sommereinsatz ein eintägiges Audit.

Mit dem Audit in der FHM Bielefeld kannst du deine erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen aufarbeiten und vertiefen. Mit dem Ausfüllen des ruf-Wissenstests kannst du das bisher Erlernte noch einmal unter Beweis stellen und dir ein Feedback dazu einholen. Zusätzlich erhältst du durch den Austausch mit einem Spezialisten aus der Branche einen Einblick in die Arbeitswelt.

Am Ende des Audits erhältst du ein Zertifikat von ruf und der FHM.

Thema und Dozent

Dozent: Prof. Dr. Rulf Treidel
Das Thema in diesem Jahr lautet: Sonnenanbeter oder Weltentdecker: Die Urlaubsmotive und Reiseformen auf dem deutschen Tourismusmarkt

Dr. Rulf J. Treidel ist seit vielen Jahren im Studienreisetourismus in verantwortlicher Position tätig. Der ausgebildete Historiker begann seine Laufbahn als Studienreiseleiter. Neben seinen wissenschaftlichen Interessen im Bereich des internationalen Destinationsmanagements ist er seit 2004 in der Lehre tätig und ist seit zwei Jahren an der FHM für die Ausbildung von Tourismusmanagern verantwortlich.

Wann und wo findet das Audit statt?

28. Oktober 2017 von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld / Ravensberger Str. 10 G, 33602 Bielefeld

Ablauf des Seminars:

  • 10.30 Uhr Individuelle Anreise und Empfang bis 11.00 Uhr
  • 11.00 Uhr Begrüßung
  • 11.15 Uhr Zeig uns, was DU gelernt hast! – Der ruf-Wissenstest
  • 12.00 Uhr Coffee-Break
  • 12.15 Uhr Fachvortrag unseres Tourismus-Experten Prof. Dr. Treidel: Sonnenanbeter oder Weltentdecker: Die Urlaubsmotive und Reiseformen auf dem deutschen Tourismusmarkt
  • 13.15 Uhr Lunch
  • 13.45 Uhr Gruppenarbeiten
  • 15.00 Uhr Coffee-Break
  • 15.15 Uhr Vorstellung der Arbeitsergebnisse
  • 16.30 Uhr Abschlussrunde und Ausgabe der Test-Ergebnisse und Zertifikate
  • 17.00 Uhr ca. Ende der Veranstaltung - anschließend Shuttle zur Deutschland HIP

Was wird das Audit inkl. Zertifikat kosten?

Es entstehen Kosten von 50,00 € pro Person (inkl. Unterlagen, Verpflegung & Teilnahmezertifikat).

Teilnehmer: 20-30 Personen

Was bringt mir das?

Das Zertifikat stellt einen absoluten Mehrwert für jeden ruf Mitarbeiter dar. Praktika, Weiterbildungen, Zusatzqualifikationen sind gefragt und dem wollen wir hiermit gerecht werden. Hier geht’s zur FHM

Anmelden kann sich jeder Mitarbeiter aus dem Außendienst unter personal.ruf.de, dazu benötigst du deine Reiseleiternummer (findest du auf deinen ruf-Verträgen) und dein Geburtsdatum. Bei Fragen wende dich bitte per E-Mail an akademie@ruf.de oder telefonisch unter 0521 9627277.

ruf Reiseleiter/in mit IHK-Zertifikat

Personaler sagen: Was heutzutage zählt sind Erfahrungen und Qualifikationen!

  • Du hast ein Jugendreisen Grundlagenseminar besucht?
  • Du warst bereits mindestens 4 Wochen erfolgreich für ruf im Einsatz?
  • Du möchtest neben dem Zertifikat der ruf Akademie eine weitere angesehene Bescheinigung über deine Ausbildung und Erfahrung erwerben?

ruf Jugendreisen bietet dir in Kooperation mit der Firma euro-tcm die Möglichkeit, deine Reiseleiter-Ausbildung durch die IHK zertifizieren zu lassen!

Das Programm setzt sich zusammen aus drei Stufen:

  • einem ersten Wochenend-Praxis-Modul
  • acht bis zehn Lehrbriefen
  • einem abschließenden Wochenendmodul.

Genaue Infos und Daten findest du unter www.reiseleiter22.de

Wir freuen uns, dich mit einem Zuschuss i. H. v. 560 € zu den Gesamtkosten der Zertifizierung unterstützen zu können. Nachdem du dich direkt bei euro-tcm verbindlich angemeldet hast, informiere uns bitte per Mail an akademie@ruf.de damit wir dir den Gutschein für den Zuschuss ausstellen können.

Du hast noch Fragen? Dann wende dich ebenfalls per Mail an die ruf Akademie!