schließen ×
News

Packliste für den Sommerurlaub!

Sommer-Packliste

Die ultimativen Packtipps von ruf reisen!

Diese Liste gilt, bis auf wenige Ausnahmen, ebenso für euren Hotelurlaub.
Jedes Jahr stellt sich kurz vor dem Urlaub auf's neue die Frage: Was packe ich ein? Am Ende fährt man immer mit dem Gefühl los etwas vergessen zu haben und wenn man dann im Urlaubsziel ankommt fallen einem prompt noch tausende Sachen ein, die man vergessen hat. Um dem Vorzubeugen gibt's nun hier eine Reiseliste für den Sommerurlaub - ihr packt das!

  • Reiseunterlagen/Voucher (Clubkarte erhältst du vor Ort)
  • Krankenkassenkarte
  • ggf. Reisepass/Personalausweis
  • Schlafsack <-Nur bei Camping (Luftmatratze oder Isomatte nur für Schweden Outdoor-Tour)
  • Kissen
  • Campinggeschirr (Teller & Tasse, Messer, Gabel, Löffel, ...) und ein Geschirrhandtuch <-Nur bei Camping
  • Badesachen (Bikini, Badehose, Badelatschen)
  • Sonnencreme/Mückenschutz
  • Sonnenbrille/Hut/Tuch
  • Hand-, Strand- und Badetücher
  • Zahnbürste & -creme
  • Duschgel & Seife
  • Schminke
  • Deo
  • kleiner Fön
  • eventuell wichtige Medikamente
  • Pflaster
  • Nagelschere
  • Rasierzeug
  • Brustbeutel oder kleine Geldkassette für Wertsachen
  • T-Shirts
  • Hosen
  • Flip Flops
  • Unterwäsche
  • warme Kleidung für abends
  • Partyoutfit
  • Röcke/Kleider
  • Plastiktüten (praktisch zum Sortieren und zum Schützen vor Schmutz)
  • iPod/MP3-Player/CD-Spieler/USB-Stick/CD's (in eine Plastiktüte)
  • Fotoapparat (Plastiktüte)
  • Taschenlampe
  • Batterien
  • Armbanduhr
  • Spiele (Kartenspiele, usw.)
  • Stift/Zettel
  • Taschentücher
  • Tampons
  • Brille und/oder Kontaktlinsen
  • Waschmittel aus der Tube (zum Auswaschen von Kleidung)
  • Toilettenpapier (für alle Fälle...) <-Nur bei Camping

... so, ganz wichtig noch zum Schluss: Das alles muss in eine Reisetasche/einen Koffer & ein Handgepäckstück passen!

Wichtig bei Camping:
Die Isomatte und den Schlafsack könnt ihr separat vom Koffer mitbringen. Es empfiehlt sich übrigens, wichtige Sachen mit dem eigenen Namen zu beschriften, z.B. mit Edding oder einem kleinen Aufkleber, damit ihr am Ende auch alles wieder findet.

Wichtig bei Flugreisen:
Bitte beachtet die neuen Handgepäckbestimmungen der EU. Einige wertvolle Tipps findet ihr unter www.handgepaeck-berater.de

Wichtig bei Auslandsreisen:
Wer das Handy mit ins Ausland nimmt sollte unbedingt die Mailbox ausschalten und an die teuren Roaming-Gebühren denken. Bedeutet, dass nicht nur der Anrufer für das Gespräch bezahlt, sondern auch der Angerufene. Also, wenn schon das Handy mitgenommen wird, dann sollte vielleicht eher eine SMS geschrieben werden. Die SMS ist zwar meist auch teurer als von zu Hause aus, ist aber immer noch günstiger als ein Telefonat.

Jetzt sollte dem Urlaubsvergnügen nichts mehr im Wege stehen. Viel Spaß im Sommer deines Lebens!

nach oben