schließen ×
News

Packliste für den Winterurlaub!

Die ultimativen Packtipps von Winter-Profi Tim!

Jedes Jahr stellt sich kurz vor dem Winterurlaub auf's neue die Frage: Was packe ich ein? Am Ende fährt man immer mit dem Gefühl los etwas vergessen zu haben und wenn man dann im Urlaubsziel ankommt fallen einem prompt noch tausende Sachen ein, die man vergessen hat. Grade unverzichtbare Dinge wie z.B. eine Skibrille kann man zwar vor Ort neu kaufen, sind aber recht teuer. Um dem Vorzubeugen gibt's nun hier eine Checkliste für deinen ruf Winterurlaub - ihr packt das!

Papiere

Reisedokumente mit dem Reiseticket und den Reiseinformationen
Reisepass/Personalausweis
das von deiner Krankenkasse für dein Reiseziel empfohlene Auslandsdokument (z. B. Krankenkassenkarte, Auslandskrankenschein E111, etc.)

Kleidung

Lange Unterhosen oder Skiunterwäsche
Ski/Snowboardhose
Ski/Snowboardjacke
Skisocken (mind. 3 Paar)
Schal
Hosen
Normale Socken
Unterwäsche
T-Shirts
Dicke Pullover/Fleece/Sweatshirts
evtl. schicke Kleidung für Silvester
Hausschuhe
evtl. Badesachen

Ausrüstung

Helm
sehr nützlich: Protektoren
Ski-/Snowboardhandschuhe
Mütze
Skibrille
Sonnenbrille
Ski/Snowboardschuhe (können auch vor Ort geliehen werden)
Skier + Skistöcke/Snowboard  (können vor Ort geliehen werden)
(Preise des Materialverleihs findest du auf der Seite deines Reiseziels)

Körperpflege

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor
Zahnbürste und Zahnpasta
Brille und/oder Kontaktlinsen
Duschgel & Shampoo
Schminke
Deo
kleiner Fön
eventuell wichtige Medikamente
Pflaster
Nagelschere
Rasierzeug

Auch noch wichtig

event. Brustbeutel
eventuell Bettwäsche und Handtücher mitbringen (entnimmst du deinen Reiseunterlagen)
Plastiktüten (praktisch zum Sortieren und zum Schützen vor Schmutz)
MP3 Player
Digicam/Fotoapparat
Spiele (Kartenspiele, usw.)
Stift/Zettel
Waschmittel aus der Tube (zum Auswaschen von Kleidung)
Taschentücher
Süßigkeiten
Bargeld für evtl. Getränke und sonstige Kleinigkeiten sowie ggf. den Skipass und Leihmaterial (Preise findest du bald auf der Seite deines Reiseziels)

... so, ganz wichtig noch zum Schluss: Das alles muss in eine Reisetasche/einen Koffer & ein Handgepäckstück passen!

Wichtig bei Auslandsreisen:
Wer das Handy mit ins Ausland nimmt sollte unbedingt die Mailbox ausschalten und an die teuren Roaming-Gebühren denken. Bedeutet, dass nicht nur der Anrufer für das Gespräch bezahlt, sondern auch der Angerufene. Also, wenn schon das Handy mitgenommen wird, dann sollte vielleicht eher eine SMS geschrieben werden. Die SMS ist zwar auch teurer und muss von beiden Anrufteilnehmern bezahlt werden, ist aber immer noch günstiger als ein Telefonat. Informationen dazu erhaltet ihr bei eurem Anbieter.

Jetzt sollte dem Urlaubsvergnügen nichts mehr im Wege stehen. Viel Spaß im Winter deines Lebens!

Packliste Winter
nach oben