schließen ×
News

Packliste für den Winterurlaub!

Die ultimativen Packtipps von Winter-Profi Tim!

Jedes Jahr stellt sich kurz vor dem Winterurlaub auf's neue die Frage: Was packe ich ein? Am Ende fährt man immer mit dem Gefühl los etwas vergessen zu haben und wenn man dann im Urlaubsziel ankommt fallen einem prompt noch tausende Sachen ein, die man vergessen hat. Grade unverzichtbare Dinge wie z.B. eine Skibrille kann man zwar vor Ort neu kaufen, sind aber recht teuer. Um dem Vorzubeugen gibt's nun hier eine Checkliste für deinen ruf Winterurlaub - ihr packt das!

Dokumente/Medikamente

  • Reisedokumente mit dem Reiseticket und den Reiseinformationen
  • Reisepass/Personalausweis
  • das von deiner Krankenkasse für dein Reiseziel empfohlene Auslandsdokument (z. B. Krankenkassenkarte, Auslandskrankenschein E111, etc.)

Kleidung

  • geeignete Unterwäsche, Hose & Jacke für die Piste
  • Skisocken (mind. 3 Paar)
  • Normale Wechselsachen
  • Dicke Pullover/Fleece/Sweatshirts
  • Evtl. schicke Kleidung für Silvester
  • Hausschuhe
  • Evtl. Badesachen

Ausrüstung

  • Helm & Mütze
  • sehr nützlich: Protektoren
  • Ski-/Snowboardhandschuhe
  • Ski- & Sonnenbrille
  • Ski/Snowboardschuhe (können auch vor Ort geliehen werden)
  • Skier + Skistöcke/Snowboard (können vor Ort geliehen werden)
  • (Preise des Materialverleihs findest du auf der Seite deines Reiseziels)

Allgemeines

  • evtl. Brustbeutel
  • evtl. Bettwäsche und Handtücher mitbringen (entnimmst du deinen Reiseunterlagen)
  • Plastiktüten (praktisch zum Sortieren und zum Schützen vor Schmutz)
  • Handy/Musikbox/Kopfhörer
  • Kamera(-equipment)
  • Spiele (Kartenspiele, usw.)
  • Stift/Zettel
  • Waschmittel aus der Tube (zum Auswaschen von Kleidung)
  • Taschentücher
  • Bargeld für evtl. Getränke und sonstige Kleinigkeiten sowie ggf. den Skipass und Leihmaterial (Preise findest du bald auf der Seite deines Reiseziels)

Wichtig bei Auslandsreisen

Wer auch im Ausland nicht auf sein Handy verzichten will kann seit Juni 2017 aufatmen, denn die überteuerten Roaming-Gebühren wurden in allen 28 EU-Mitgliedsstaaten abgeschafft. Bedeutet: ihr könnt mit eurem Tarif wie gewohnt telefonieren und surfen.

Jetzt sollte dem Urlaubsvergnügen nichts mehr im Wege stehen. Viel Spaß im Winter deines Lebens!

Packliste Winter
nach oben